Sportvereine als Erziehungshelfer

Sportjugend auch in diesem Tätigkeitsfeld sehr aktiv!

Ein weiteres Beispiel für das soziale Engagement ist das Projekt „Sportvereine als Erziehungshelfer“: Dabei können straffällig gewordene 14- bis 20-Jährige ihre Arbeitsstunden in gemeinnützigen (Sport-)Vereinen ableisten. Etwa als Helfer bei Grünanlagenpflege, Renovierungs-, Reinigungs- und allgemeinen Hilfsarbeiten sowie bei Vereinsfesten – unter Aufsicht und Anleitung eines verantwortungsbewussten Betreuers. Vereine oder Abteilungen, die an der Mitwirkung an diesem Konzept interessiert sind, nehmen bitte Kontakt mit der Sportjugend auf.

 

Bild: Unter Anleitung der Zeltbetreuer wird eine Zeltkontrollaktion durchgeführt

Unsere Premium Partner!

Aktuelle Meldungen

Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht Timo Lienig informiert am Donnerstag den 12.07.2018 über die neue Datenschutzgrundverordnung

Werden Sie Förderer!

Unterstützen Sie junge Sportler im Main-Tauber-Kreis und bieten Sie unserer Jugend als Förderer eine sinnvolle Zukunft.

» Förderer werden

Zur Hauptseite